retail
Alles Leben ist Bewegung
Jutta Maucher 04.03.2015

Alles Leben ist Bewegung

Coca-Cola Im Rahmen der Get-Active-Initiative brachte der Softdrinkhersteller die Wiener zum gratis Eislaufen

Auch Inklusion als Thema: Coca-Cola präsentiert sich als ältester Partner der Special Olympics.

Wien Gestern, Montag, hat Coca-Cola 1.000 Gratis-Tickets für das Eislaufen vor dem Wiener Rathaus zur Verfügung gestellt. Diese Aktion mit viel prominenter Beteiligung, insbesondere von Sportlern, passt ganz klar ins Unternehmenskonzept. „Coca-Cola steht für Lebensfreude, Optimismus, Aktivsein und auch für die Inklusion, also dafür, Menschen zusammenzubringen”, so Unternehmenssprecher Philipp Bodzenta, der weiter ausführt: „Aus diesem Grund sind wir schon seit Jahren Partner des Wiener Eistraum: Da ist Bewegung im Winter mitten in der Stadt möglich.”

2017 in der Steiermark

Der Hintergrund für diese Aktion war ein besonderer, wie Bodzenta erklärt. Denn 2017 finden in Österreich die Special Olympics statt: 3.000 Athleten mit geistiger Behinderung werden in Graz und Schladming mit dabei sein. „Coca-Cola ist der älteste Partner der Special Olympics, weil für unser Unternehmer das Miteinander wichtig ist.” Und gleichzeitig soll die Unternehmensphilosophie damit noch klarer verdeutlicht werden. Bewegung steht im Vordergrund, egal ob es dabei um Spitzensport oder um Breitensport geht.

Promotions in Bewegung

Und konkret: „Wir möchten mit unseren regelmäßigen ‚Get Active. Movement is Happiness'-Aktionen, wie am Wiener Eistraum, den aktiven Lebensstil promoten. Für mehr Bewegung zu sorgen, gehört zu den wichtigsten Dingen, die man für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden tun kann”, ist Bodzenta überzeugt.

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema