marketing & media
Apple Watch: vol.at First Mover
11.03.2015

Apple Watch: vol.at First Mover

Smart Russmedia-Portal zeigt zeitgleich zur Apple-Präsentation erste Screens

Schwarzach. Die von Apple am Montagabend vorgestellte und bereits im Vorfeld von vielen heiß erwartete Apple Watch hat auch das Entwicklungs-Team des Russmedia-Portals vol.at inspiriert. Ebenfalls am Montag wurde die erste App für die kommende Smart-Watch vorgestellt.

„Die Freiheiten für Entwickler sind zum aktuellen Zeitpunkt noch recht eingeschränkt. Uns ging es vor allem darum, sehr früh Erfahrungen mit der Entwicklung für die Apple Watch zu sammeln”, sagt Gerold Riedmann, Geschäftsführer von Russmedia Digital.

„Völlig neue Form”

Die App ist eine der ersten bekannt gewordenen Entwürfe von europäischen News-Anbietern überhaupt, kommuniziert das Verlagshaus in einer Aussendung. „Wir glauben nicht, dass die App jetzt schon perfekt ist, aber wenn die Apple Watch in Österreich verfügbar ist, werden vol.at-User ihre Nachrichten in völlig neuer Form auch auf ihrer neuen Uhr lesen können”, so der CTO von Russ­media Digital, Dominic Depaoli.

„Logischer Schritt”

Die Watch-App erlaubt es, die Nachrichten der Startseite und Vorarlberger Lokalmeldungen zu lesen. „Zugleich zeigt die App auch auf dem Handgelenk an, wie viele User gerade parallel auf vol.at zugreifen”, so Riedmann. Schon jetzt ist in der vol.at-iPhone App ein Widget integriert, das die Nachrichten über die Mitteilungszentrale verfügbar macht. „Eine Erweiterung auf die Apple-Watch war da der nächste logische Schritt für uns”, sagt Riedmann. Die am Montagabend von Apple präsentierte Uhr wird ab 24. April auch im österreichischen Handel zu drei Preisklassen verfügbar sein. (red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema