marketing & media
Avanti holt sich Rudi Roubinek
21.01.2015

Avanti holt sich Rudi Roubinek

Radiospot Neue Testimonial-Kampagne, realisiert von Habesohn, Doucha

Wien. Mit Rudi Roubinek ist es Avanti gelungen, einen beliebten Vertreter der österreichischen Fernseh- und Kabarettszene als Testimonial zu engagieren.

Im Fokus der anstehenden Kampagne steht die günstige Preisgestaltung der Avanti-Tankstellen, die „durch das bewährte Tankomaten-System erfolgreich umgesetzt wird”, so die Verantwortlichen in einer Aussendung.Dass Rudi Roubinek ein äußerst wortaffiner Mensch ist, beweist er seinem Publikum nicht nur in der Rolle des „Seyffenstein” in der Sendung „Wir sind Kaiser”, sondern auch als regelmäßiger Gast bei „Was gibt es Neues”. Und so ist es nicht verwunderlich, dass er sich auch über das Wort „immer” so seine Gedanken macht. „Avanti. Immer günstig tanken.” – das ist die Kernaus-sage des neuen Radiospots mit dem österreichischen Publikumsliebling für die Avanti-Tankomaten. Im 20 Sekunden dauernden Radiospot sucht Roubinek nach schönen Sätzen mit dem Wort „immer”, um am Schluss zum Fazit zu gelangen: „Aber das schönste ‚immer' – das hat für mich die Avanti-Automatentankstelle: ‚Immer günstig tanken.' Wie das klingt …”

Ab 26. Jänner on air

„Wir freuen uns, dass Rudi Roubinek die neue Stimme unserer Radiospots ist. Durch seine mittlerweile legendären Auftritte in diversen Fernsehsendungen bringt er einen hohen Wiedererkennungswert und viel Witz in die Kampagne mit ein”, freut sich Alois Wach, Leiter des Tankstellengeschäfts von Avanti, über die neue Hörfunkwerbung. Kreiert und umgesetzt wurde die aktuelle Werbekampagne von der Agentur Habesohn, Doucha. Der Radiospot ist dann ab 26. Jänner im österreichischen Radio zu ­hören. (red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema