financenet
Bawag fuhr 2014 Rekordgewinn ein
06.03.2015

Bawag fuhr 2014 Rekordgewinn ein

Steigerung Auch für 2015 stellt Haynes Rekord in Aussicht

Wien. Byron Haynes, CEO der maßgeblich den US-Fonds Cerberus und Golden Tree gehörenden Bawag PSK, und CFO Anas Abuzaakouk präsentierten am Donnerstag das Jahresergebnis 2014 nach einem jahrelangen Sparprogramm: Mit einem Rekordgewinn von 333 Mio. Euro (+45% gegenüber Vorjahr) habe man alle gesetzten Ziele übertroffen. Ein Return on Equity von 14,9% mache die Bank zur ertragsstärksten unter den großen österreichischen Banken und zu einem der Top-Player in Europa. Als Kapitalausstattung wurde eine Gesamtkapitalquote von 15,8% angegeben. (ag/lk)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema