advisory
Businesstrend Gebäudeautomation
27.03.2015

Businesstrend Gebäudeautomation

Megatrend Sicherheit Moderne Smart Home-Lösungen

Das vernetzte Haus von Somfy umfasst mehr als 100 kompatible Produkte.

Stuttgart. Heuer fand die internationale Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz, R+T, bereits zum 50. Mal statt. Gezeigt wurden die Vorteile automatisierter Lösungen: gesteigerte Energieeffizienz, zentrale Bedienbarkeit, die Möglichkeit, einzelne Gewerke genau aufeinander abzustimmen und letztlich auch eine verbesserte Betriebssicherheit.

Die Gebäudeautomation hat ein immenses Marktpotenzial: Laut einer Marktprognose des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte im Auftrag der Fokusgruppe Connected Home werden in Deutschland bis zum Jahr 2020 voraussichtlich in einer Mio. Haushalte intelligente und vernetzte Sensoren und Geräte eingesetzt. Zum Vergleich: Ende des Jahres 2013 zählte Deutschland gerade einmal 315.000 intelligent vernetzte Privathaushalte.

Sicherheit im Mittelpunkt

Moderne Smart Home-Lösungen ermöglichen die Bedienung der Haustechnik mittels mobiler Endgeräte. Der vielleicht wichtigste Ansatzpunkt dabei ist das ThemaSicherheit in allen Facetten: Hersteller wie Somfy verwenden für ihre Produkte verschlüsselte https-Verbindungen, wie sie auch im Online-Banking üblich sind. Zusätzlich wird für jede Funkinstallationein individueller Sicherheitsschlüs-sel vergeben. „Regelmäßig durchgeführte Softwareupdates halten das System immer auf dem aktuellsten und sichersten Stand”, sagt Somfy-Expertin Janina Bichler.(pj)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema