marketing & media
Carsten Schmidt übernimmt Sky
27.03.2015

Carsten Schmidt übernimmt Sky

Wechsel Brian Sullivan kehrt in die USA zurück

Neuer Boss: Carsten Schmidt wird ­Vorsitzender der Sky Deutschland AG.

München. Die Sky Deutschland AG gibt bekannt, dass Brian Sullivan am 24. Juni 2015 von seiner Position als Vorsitzender des Vorstands zurücktreten wird, um in die USA zurückzukehren.

Der Aufsichtsrat hat Carsten Schmidt, derzeit Mitglied des Vorstands für die Bereiche Sport, Werbezeitenvermarktung und Internet, zu seinem Nachfolger bestellt. Er wird mit sofortiger Wirkung zum stellvertretenden Vorsitzenden des Vorstands ernannt und in den nächsten Monaten eng mit Brian Sullivan zusammenarbeiten, bevor er die Funktion des CEO übernimmt. (red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema