advisory
Das Macore-Know-how
30.01.2015

Das Macore-Know-how

Integrierte Strategieentwicklung „Der Macore-Baum ist äußerst elastisch und trotzt widrigen Einflüssen”

Bernhard Moritz & Christian Schmid verbinden ihre Beratungsangebote in einem Kompetenzverbund.

Wien. Der Name der neuen Firma von Bernhard Moritz und ChristianSchmid entspricht dem Beratungsverständnis: Gleich den Eigenschaf-ten des mächtigen Baumriesen Macore richten die beiden langjährigen Unternehmenspraktiker ihren Fokus in Beratung, Begleitung und Umsetzung auf eine solide, widerstandsfähige und resiliente Unternehmensbasis ihrer Kunden.

Interdisziplinärer Ansatz

In einer gesunden Unternehmensbasis sehen Moritz undSchmid eine entscheidende Vor-aussetzung für wirtschaftlichen Erfolg und langfristige Firmenentwicklung. „Im Rahmen unserer Erfahrun-gen in zahlreichen unterschiedlichen Branchen haben wir festgestellt, dass mit zunehmender Komplexität und Verflechtung der unternehmerischen Themenstellungen einseitig isolierte und kurzfristige Maßnahmen oftmals zu kurz greifen”, erklärt Moritz. „Durch unsere interdisziplinäre Betrachtungsweise in Kombination mit unterschiedlichen Beratungsansätzen können wir verschiedene Themenstellungen und Herausforderungen unserer Kunden in ihrer tatsächlichen Breite und Tiefe erfassen und ganzheitlich bearbeiten.”Macore bietet Management- und (systemische) Organisationsberatung sowie Coaching und Training. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, Gebietskörperschaften sowie Organisationen im gemeinnützigen Bereich in Österreich und dem deutschsprachigen Ausland. Ins Netzwerk eingebunden sind Partner wie Balanced Development, FiveX3 und Arcanum. Die Macore OG residiert in 1190 Wien, Mooslackengasse 17.(pj)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema