luxury brands & retail
Ein Ort für perfektes Styling
natascha jansen-Becker 20.03.2015

Ein Ort für perfektes Styling

Temptu Beauty & Styling Lounge bietet Airbrush Make-up und Hairstyling.

Wien. „Jede Frau hat eine Schönheit in sich, und wir machen es in unserer neuen Beauty & Styling Loun-ge möglich, diese zu unterstreichen und hervorzuheben”, so Mariana Hiebl, CEO und Inhaberin der Temptu Beauty & Styling Lounge, die seit Mitte letzten Jahres das Beautyangebot in der Wiener City bereichert. Dabei handelt es sich nicht um einen herkömmlichen Schönheitstempel, denn Temptu hat eine Besonderheit in Sachen Make-up zu bieten.

Der Temptu Airpod Compressor – eine spezielle Variante der Airbrush-Technologie – zaubert innerhalb weniger Minuten einen perfekten Teint, indem Pigmentflecken, Fältchen, Unregelmäßigkeiten oder auch Akne perfekt abgedeckt werden. Durch den integrierten Primer und die hochpigmentierte Formel wirkt das Make-up besonders natürlich. „Ein so regelmäßiges Ergebnis kann mit herkömmlichen Methoden per Pinsel & Schwamm nicht erreicht werden. Zudem ist das Make-up trotz der hohen Deckkraft leicht und lässt die Haut atmen”, so Hiebl zu den wichtigsten Vorzügen.

Für Private & Profis

„Ob für besondere Anlässe wie die Hochzeit, einen großen Ballabend, eine Geburtstags- oder Weihnachtsfeier, einen wichtigen beruflichen Event oder um sich für einen normalen Tag mit einem Airbrush Make-up und dem passenden Hairstyling etwas Besonderes zu gönnen – bei uns ist jede Kundin bestens aufgehoben.” Die Make-up-Artistin und Stylistin, die eine internationale Airbrush-Ausbildung in London und New York absolviert hat und Temptu seit 2009 in Österreich vertritt, kümmert sich hier mit ihrem Team aber nicht nur um Privatkundinnen, sondern bietet für Visagisten, Stylisten, Make-up-Artisten, Maskenbildner und Friseure auch Workshops für die Airbrush-Technik.Die Beauty & Styling Lounge fungiert darüber hinaus auch als Verkaufsstelle für die Temptu-Geräte und Produkte; die gibt es sowohl für daheim als auch in der Profivariante. www.temptu.at

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema