industrial technology
Ein zweiter Metallbearbeiter
16.01.2015

Ein zweiter Metallbearbeiter

Akquisition Wintersteiger-Unternehmensgruppe wächst

Ried in Innkreis. Die Wintersteiger AG, Spezialmaschinenbauer für Skiservice, Holzdünnschnitt und Feldversuchstechnik, hat mit Anfang des Jahres die Paul Ernst Maschinenfabrik GmbH in Eschelbronn übernommen. Dies ist nach der Kohler Maschinenbau GmbH 2011 die zweite Akquisition in der Metallbearbeitung

Wintersteiger-Vorstand Harold Kostka zur Konzernerweiterung: „Die Paul Ernst Maschinenfabrik ergänzt sehr gut unsere Angebote in der Metallbearbeitung: Nach dem Schneiden müssen die Bleche entgratet werden, bevor sie in die Richtmaschine kommen.”Ernst wurde 1960 gegründet und erwirtschaftet einen Umsatz von knapp 7 Mio. €, derzeit vor allem mit Kunden innerhalb Europas. Künftig soll das Unternehmen auch stärker international, etwa in China, positioniert werden. www.wintersteiger.com

Harold Kostka (CFO Wintersteiger AG), Markus Lindörfer und Martin Freudenberg (GF Paul Ernst) und Christian Rauscher (Vorstand und CEO Wintersteiger AG; v.l.n.r.).

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema