marketing & media
Filmfonds Wien fördert Projekt
23.01.2015

Filmfonds Wien fördert Projekt

Dreh Regie von Ostrowski

Wien. Eine Trilogie zu Sex, Drugs, Rock'n'Roll hätte es werden sollen – dann starb Michael Glawogger. Schauspieler Michael Ostrowski schließt nun das dritte Gemeinschaftsprojekt nach „Nacktschnecken” und „Contact High” ab: Sein Regiedebüt „Hotel Rock'n'Roll” ist eines von elf Projekten, die der Filmfonds Wien mit insgesamt 2,565 Mio. Euro fördert.

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema