industrial technology
Fokus auf innovative Softwarelösungen
06.03.2015

Fokus auf innovative Softwarelösungen

Transdata Mehr Vertriebsaktivitäten für Speditionssoftware Komalog; Stärkung des Software-as-a-Service-Geschäfts

Bielefeld. Das Softwarehaus Transdata hat eine strategische Neuausrichtung beschlossen, in deren Mittelpunkt verstärkte Vertriebsaktivitäten für die Speditionssoftware Komalog sowie die Intensivierung des Geschäfts für die Software-as-a-Service Lösung stehen.

„Damit reagieren wir auf die veränderten Herausforderungen im Markt und nicht zuletzt auf die Wünsche und Ansprüche unserer Kunden. Insbesondere unsere Serviceangebote wollen wir weiter optimieren”, erklärt Transdata-Geschäftsführer Helmut Müller.Mit der Popularität von cloud-basierter Software steigt auch die Nachfrage nach der Software-as-a-Service-Lösung (SaaS) von Komalog. Diese benötigt keine eigene IT-Infrastruktur, sondern kann vom Kunden direkt gemietet werden. Darüber hinaus steht sie allen Nutzern auch auf mobilen Endgeräten zur Verfügung. „Der Bedarf nach der Software-as-a-Service-Lösung steigt. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen fragen bei uns vermehrt danach. Deshalb möchten wir in diesem Bereich weiter wachsen und intensivieren unsere Vertriebsaktivitäten”, betont Müller, der dafür seine Vertriebsmannschaft in diesem Bereich mit Peter Bergert um einen erfahrenen IT-Systemkaufmann vergrößert hat.

Laufende Weiterentwicklung

Zudem wird die Komalog-Software in enger Zusammenarbeit mit den Kunden laufend ergänzt. „Komalog ist untrennbar mit Transdata verbunden und steht für eine Erfolgsgeschichte. Diese wollen wir nun weiterschreiben und uns in diesem Bereich weiter ausbreiten”, sagt Müller. So wurden zuletzt etwa mit einer Schnittstelle zu papiNet, über das der Austausch von Dokumente erfolgt, ein neues Feature für die Papierindustrie entwickelt. Neu ist auch ein Modul zur Lademittelverwaltung für die SaaS-Lösung, das eine Übersicht zum Lademittelbestand eines jeden Kunden, Transportdienstleisters oder Geschäftspartners bietet. In Planung ist zudem eine Lösung zur Lade­flächendokumentation. www.transdata.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema