retail
Fuchs fährt mehr Gewinn ein
31.03.2015

Fuchs fährt mehr Gewinn ein

Würzig 445 Mio. € Umsatz

Das wichtigste Gewürz der Welt ist laut Hersteller Fuchs der Pfeffer.

Dissen. Der weltweit zweitgrößte Gewürzhersteller Fuchs hat einen Gewinnsprung hingelegt. Die Holding des Konzerns, unter deren Dach Marken wie Ostmann, Escoffier oder Fuchs-Gewürze stehen, fuhr 2013 unterm Strich knapp 21 Mio. € ein, der Umsatz der Gruppe stieg um fünf Prozent auf 445 Mio. €. Der Konzern ist Europas größter Gewürzhersteller. (APA)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema