health economy
Hartmannspital feiert seinen 150er
30.01.2015

Hartmannspital feiert seinen 150er

Jubiläum Wiener Institution zelebrierte Fest im Rathaus

Wien. Mit einem Festakt im Wiener Rathaus unter Ehrenschutz von Bürgermeister Michael Häupl wurde kürzlich das Jubiläumsjahr des Harmannspitals eröffnet. Eine mobile Jubiläumsausstellung bildet die bewegte Geschichte starker Ordensfrauen und vielfältiger medizinischer und pflegerischer Leistungen ab und wurde anlässlich des Festakts feierlich präsentiert.

„150 Jahre Hartmannspital geben Anlass, zu feiern, zurückzublicken und unsere Visionen für die Zukunft vorzustellen”, freut sich Hartmannspital-Geschäftsführer Andreas Achrainer auf das Jubiläumsjahr. Die Pflege kranker Menschen aus christlicher Motivation war 1857 Anlass zur Gründung der Ordensgemeinschaft „Franziskanerinnen von der christlichen Liebe” im ehemaligen Wiedner Krankenhaus. 1865 wurde von ihnen schon ein eigenes Spital gegründet – in der Wiener Hartmanngasse.(red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema