marketing & media
ICCO unterstützt erneut PR-Contest
19.03.2015

ICCO unterstützt erneut PR-Contest

Young Lions Interessensvertretung erneut als Partner

Wien/Cannes. Nach der Premiere des Young Lions PR-Wettbewerbs im vergangenen Jahr entschließt sich die International Communications Consultancy-Organisation ICCO, auch für 2015 wieder die Partnerschaft zu übernehmen.

„ICCO hat sich der weltweiten Förderung von führenden PR Agenturen verschrieben. Der Young Lions PR-Wettbewerb bietet die ideale Bühne für ein Show-off junger PR-Talente. Das Debüt letztes Jahr war ein Riesenerfolg, und wir sind schon gespannt, mit welchen Projekten die Young Professionals dieses Jahr auftrumpfen”, so David Gallagher, Präsident von ICCO. Die Sieger, die durch die vorangegangenen regionalen Bewerbe ermittelt wurden, werden nach Cannes geladen, um vor Ort gegeneinander anzutreten. Innerhalb von 24 Stunden müssen sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und zeigen, wie mit effektiven PR-Mitteln die richtigen Zielgruppen effizient erreicht werden können. Das Konzept wird im Anschluss einer Jury präsentiert, die entscheidet, wer Gold mit nachhause nehmen darf. ICCO ist eine Interessensvertretung aus PR-Agenturen. Im Rahmen des Cannes Lions Fes-tivals bilden sie vor Ort mit ihrer Strandhütte „House of PR” einen „Place to Meet”, der als Treffpunkt für prominente Branchenvertreter fungieren wird. PR-Delegierte können die Networking-Events von 22. bis 24. Juni besuchen, um mehr über die weltweiten Aktivitäten von ICCO zu erfahren und sich über brandaktuelle PR-Themen auszutauschen. (red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema