industrial technology
Kooperation mit viel Know-how
23.01.2015

Kooperation mit viel Know-how

Haas & SMC Gemeinsames Ausbildungsprojekt

Korneuburg. „Wissenstransfer und top ausgebildete Fachkräfte sind essenziell in der Umsetzung von Hightech-Lösungen in der Automatisierung”, ist Robert Angel, GF der SMC Pneumatik, überzeugt.

Daher hat man eine Kooperation mit Franz Haas Waffelmaschinen, einem SMC-Kunden, gestartet, bei der acht Haas-Lehrlinge der Ausbildungsberufe Metalltechnik/Maschinenbautechnik, Elektrotechnik/Anlagen- & Betriebstechnik sowie Automatisierungs- und Prozessleittechnik die Möglichkeit erhielten, eine Anlage von der grundlegenden Konstruktion bis zur Inbetriebnahme zu begleiten.

„Die Verbindung von Theorie und Praxis war uns ein großes Anliegen”, betont Markus Schulz, Team Lead Engineering OEM bei SMC und Verantwortlicher der Kooperation seitens SMC.

Breites Spektrum

Geschult wurde umfassend in acht Modulen – von der pneumatischen und elektrischen Schaltplantechnik über Ventiltechnik und Sensorik bis hin zu Steuerungstechnik und Inbetriebnahme. „Die von den Lehrlingen zu kons-truierende Anlage umfasst aktuelle Technologien aus der Automatisierungs-, Steuerungs- und Sicherheitstechnik. Die Jugendlichen konnten direkt in der Anwendung erkennen, welche technologischen Zusammenhänge bestehen und wie sich einfache technologische Entscheidungen auf die nächste Stufe des Projektablaufes auswirken”, erklärt Schulz. www.smc.at

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema