real:estate
Mit Ökologie zur Gold-Prämierung
20.02.2015

Mit Ökologie zur Gold-Prämierung

Auszeichnung „Gold Standard” ging an „Join in”

Wien. Das Projekt „Join in – Vielfalt gemeinsam leben” erhielt den „Gold Standard” von „klima:aktiv”, einer Initiative des Ministeriums für ein lebenswertes Österreich, und wurde damit auch zum Objekt des Monats Februar 2015 gekürt.

Ökologische Wohneinheiten

Das Wohnprojekt des Österreichischen Siedlungswerks (ÖSW) und der Familienwohnbau befindet sich auf den ehemaligen Mautner Markhof-Gründen in Wien Simmering und besteht aus insgesamt 90 Wohneinheiten.Generell wurden bewusst ökologisch verträgliche Baustoffe gewählt und diese ressourcensparend eingesetzt. So wurden HFKW-freie (Fluorkohlenwasserstoff, Treibhauseffekt, Anm.) Dämmstoffe verwendet. Zur Qualitätssicherung dient die Zertifizierung mittels IBO-Gebäudepass. (ag/red)

Die Gebäude erlangten mit 902 bzw. 907 Punkten den klima:aktiv Gold Standard.

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema