technology
Mobiles Kraftpaket für anspruchsvolle Aufgaben
CHRIS HADERER 06.02.2015

Mobiles Kraftpaket für anspruchsvolle Aufgaben

Test Das Satellite Pro R50-B-12R von Toshiba ist eine Notebook-Variante, die sich auch gut als Desktop-Ersatz eignet

Ein integrierter 3D-Sensor parkt den Schreib-/Lesekopf bei heftigen Vibrationen in einer sicheren Position.

Wien. Mit dem Satellite Pro R50-B-12R hat die Toshiba Europe GmbH ein neues Notebook vorgestellt, das speziell für den SMB-Bereich gedacht ist. Das 15,6 Zoll (39,6 cm)-Gerät im schlanken Gehäuse wurde analog der Toshiba Premium-Business-Reihen Tecra und Portégé entwickelt. In einem HALT-Alterungstest (Highly Accelerated Life Test) des TÜV Rheinland bewiesen die Geräte, dass sie beispielsweise einem Fall aus 76 cm Höhe standhalten können (was wir allerdings aus Sicherheitsgründen nicht getestet haben). Die Business-Notebooks bieten mit Toshiba EasyGuard eine Reihe nützlicher Funktionen für eine hohe Datensicherheit und Zuverlässigkeit. Zudem sichert Toshiba die Notebooks mit der Toshiba Reliability Guarantee ab. Auch die Performance des Geräts stimmt: Durch den Intel Core i5-4210U-Prozessor, die Intel HD 4400-Grafik und eine schnelle (7.200 U/min) Festplatte mit 500 GB Kapazität präsentiert sich das Notebook durchaus als mobiles Kraftpaket.

Schnittstellen-Sortiment

Für die direkte Verbindung zu Peripheriegeräten stattet Toshiba den Satellite Pro R50-B-12R mit einer Vielfalt an Schnittstellen aus, unter anderem USB 2.0-, USB 3.0- und Gigabit-Ethernet-LAN-Anschlüsse. Das Notebook arbeitet zudem mit dem schnellen WLAN ac+a/b/g/n-Standard und verfügt über einen RGB- und einen HDMI-Ausgang zur Verbindung mit einem externen Monitor oder TV-Gerät. Via Bluetooth 4.0 lassen sich auch Mobilgeräte kabellos mit dem Notebook synchronisieren. Fazit: Auch was die Konnektivität betrifft, lässt das Gerät kaum mobile Wünsche offen.

Desktop-Ersatz

Der Satellite Pro R50-B-12R im stoßgeschützten Design integriert im Rahmen des Business-Funktionspakets Toshiba EasyGuard unter anderem ein Trusted Platform Module (TPM), das lokal gespeicherte Daten durch Verschlüsselung sichert und so das Gerät im Fall eines Diebstahls vor Datenverlust schützt. Der 3D-Sensor der Festplatte sorgt darüber hinaus dafür, dass der Schreib-/Lesekopf der Festplatte bei stärkeren Vibrationen eine sichere Parkposition einnimmt. Mit der Reliability Guarantee bietet Toshiba doppelte Sicherheit für Geschäftskunden: Sollte ein Notebook innerhalb eines Jahres ab Kaufdatum einen Defekt im Rahmen der Herstellergarantie aufweisen, kann es über die Standardgarantie kos-tenlos repariert werden, und Toshiba erstattet darüber hinaus den vollen Notebook-Kaufpreis zurück.Insgesamt präsentiert sich das Satellite Pro R50-B-12R als mobile Arbeitsstation mit Format: Die Performance des Geräts reicht auch für anspruchsvolle Anwendungen aus (wenn man den Bereich der Videobearbeitung ausklammert) und bietet ein mehr als ausreichendes Sortiment an Schnittstellen. Dadurch eignet es sich auch als Ersatz für einen Desktop-Rechner.

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema