financenet
„NDR-Fonds”
27.02.2015

„NDR-Fonds”

Kathrein Innovation

Wien. Die Kathrein Privatbank lanciert laut e-fundresearch mit dem „NDR Active Allocation” den weltweit ersten Fonds, der rein auf den Einschätzungen des US-Analysehauses „Ned Davis Research” basiert. Für den vermögensverwaltenden Fonds wird global in Aktien und Anleihen mit Quoten von Null bis 100% angelegt. Dabei werden interne (Trend, Momentum) und externe Indikatoren (Stimmung, fundamentale, Makroökonomische Kennzahlen) eingesetzt.(lk)

Herwig Wolf, Leiter Institutional Clients: „Die Umsetzung erfolgt mit ETFs.”

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema