destination
Neue Führung in Europa
michael bär 13.02.2015

Neue Führung in Europa

Preferred Hotel Group Anbieter für Verkauf, Marketing und Distribution unabhängiger Hotels ernennt neuen Chef

Philipp Weghmann wohnt in Barcelona und spricht Deutsch, Spanisch, Französisch und Englisch.

München. Die Preferred Hotel Group ernennt Philipp Weghmann zum neuen Executive Vice President für Europa. Weghmann strebt in dieser Funktion ein Wachstum des Unternehmens auf dem europäischen Markt an und soll einerseits die Erhaltung von mehr als 200 Mitgliedshäusern sicherstellen und andererseits auch die strategische Ausrichtung und Entwicklung der Firma in Europa überblicken; des Weiteren ist er für 35 Mitarbeiter in sechs Städten verantwortlich.

„In den vergangenen acht Jahren war Weghmann maßgeblich an großen Erfolgen beteiligt, die allesamt bedeutend für die Entwicklung des Unternehmens waren”, so Lindsey Ueberroth, Präsidentin & CEO der Preferred Hotel Group. „Seine starke Führungspersönlichkeit, Zuverlässigkeit und sein Ansehen als smarter Geschäftsmann wird ihm bei der Beibehaltung unseres Wachstumskurses in Europa behilflich sein.”„Es ist eine Ehre, als Executive Vice President nach Europa zurückzukehren”, so Weghmann. „Ich freue mich darauf, den Bekanntheitsgrad der Preferred Hotel Group als Marke für unabhängige Luxushotels zu steigern und das Portfolio zu erweitern.”

Internationale Erfahrungen

Während seiner 14-jährigen Karriere in der Hotellerie hat sich Weghmann als Kenner der Branche bewährt und unabhängige Hotelbetreiber bei Verkauf, Marketing und Unternehmensentwicklung beraten. 2006 kam er als Regional Director für Spanien, Portugal und den Mittelmeerraum zur Preferred Hotel Group.

www.preferredhotelgroup.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema