retail
Neue Ideen vom Coffee Festival
natalie Oberhollenzer 03.02.2015

Neue Ideen vom Coffee Festival

Messen & Events Im Jänner ging das Vienna Coffee Festival in der Ottakringer Brauerei über die Bühne; wir haben uns nach Innovationen umgesehen

Personalisierter Kaffee, weiches Wasser und eine Profimilchschaummaschine.

Wien. Es herrschte Full House in der Ottakringer Brauerei: Die heimische und internationale Kaffeeszene traf sich, um erstens ordentlich zu feiern, zweitens, um sich auszutauschen und drittens, um herzuzeigen und zu inspizieren, was es Neues gibt. Gedacht ist das von Cimbali/Faema CEE-Chef Günter Stölner ins Leben gerufene Vienna Coffee Festival für alle, die Kaffee lieben. Zwar lag der Schwerpunkt auf Angeboten für die Gastronomie und exklusive Kaffeeanbieter. Doch auch für Händler und Systemgastronomen gab es auf der Veranstaltung viele Ideen zu sehen und den einen oder anderen Input, das Kaffeeangebot noch besser zu gestalten.

Zum Beispiel die Neuheit des Wiener Kaffeerösters Meinl; auf seiner Online-Plattform mymeinl.com kann sich der Kunde seine Kaffeemischung selbst zusammenstellen – vom Mahlgrad über die Mischung und Röstung bis hin zur selbst entworfenen Verpackung. Ein Konzept, das dem zunehmenden Individualisierungswunsch des Kunden Rechnung trägt.

Automaten, Filter & Kaffee

Am Stand des württembergischen Haushaltswarenherstel­lers WMF stand der edle Kaffeevollautomat 1500 S im Mittelpunkt. Das Gerät hat ein eingebautes Milchschäumertool, das die Milch so feinporig und korrekt temperiert schäumt, dass jeder glaubt, er trinkt gerade eine vom Barista gemachte Spezialität, wie Andreas Ettenfellner, Gebietsleiter Wien von WMF Professional, erklärt. Auch der Großhändler Pfeiffer betrieb einen Stand, an dem Jürgen Steindl den Gastro-Spitzenkaffee der Marke Java vorstellte. Die steirische Firma Hornig war ebenso mit von der Partie wie die beiden Italo-Marken Illy und Segafredo. Eine Besonderheit zeigte auch Manfred Knauseder von BWT water+more: Einen Filter, der Wasser mit Magnesium anreichert und es dadurch weicher und frischer macht – ideal für guten Kaffee- und Teegenuss.

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema