specials
Neue Möglichkeiten ausschöpfen
10.03.2015

Neue Möglichkeiten ausschöpfen

Ankünder Das Grazer Außenwerbeunternehmen forciert interaktive Elemente, die den Out-of-Home-Medien neue Zusatzfunktionen verleihen

Auf Verbreitung von Kampagnen und Informationen via Social Media wird großen Wert gelegt.

Graz. Beim Ankünder wird das Jahr 2015 von innovativen und vor allem interaktiven Kampagnen sowie dem Wachstum im digitalen Bereich geprägt sein. Out-of-Home-Medien sind dabei ein idealer Link zwischen Offline und Online.

„An uns liegt es, die Überzeugungsarbeit zu leisten und die vielen Funktionen anzubieten; die Möglichkeiten sind dabei unbegrenzt und öffnen auch Bereichen, die bis dato keinen Auftritt im öffentlichen Raum hatten, den Zugang – zum Beispiel Vertrieb via Plakat oder Verbreitung von literarischen Inhalten”, so Unternehmenssprecher Dieter Weber.

Eigener Vertriebskanal

Mit interaktiven Elementen gewinnen Out-of-Home-Medien Zusatzfunktionen und können etwa als eigener Vertriebskanal fungieren. Durch die Digitalisierung der Außenwerbemedien selbst ist die crossmediale Verknüpfung noch besser möglich. In der feineren Aussteuerung und der Aktualität des digitalen Mediums entstehen viele Potenziale, v.a. in der Verbindung mit mobilen Endgeräten.

„Social Media”-Verbreitung

Der Ankünder setzt dabei auch auf die Verbreitung von Kampagnen und Informationen via Social Media. Kampagnen werden tagesrelevant auf Facebook präsentiert und generieren zusätzlichen Traffic. Und auch seine Kunden sind fleißig am Posten, um die Wirkung ihrer Außenwerbekampagne zu erhöhen.Die Diagonale, das Festival des Österreichischen Films, setzt ebenso auf Außenwerbung: „Die ‚Diagonale' freut sich jedes Jahr über großen Zuspruch und hat in der steirischen Kulturlandschaft und österreichischen Filmszene schon lange einen fixen Platz. Mit Außenwerbung erreichen wir ein breites Publikum und können bereits zum Start der Kampagne alljährlich großes Interesse generieren”, so Michaela Kienleitner, Leiterin Marketing und Medienkooperationen Diagonale. (red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema