career network
Oder doch lieber zu Media Markt?
23.01.2015

Oder doch lieber zu Media Markt?

Elektrohandel Eine weitere Ausbildung mit Zukunft

Wien. Media Markt wünscht sich – ab sofort – österreichweit rund 80 ambitionierte, junge Durchstarter, die ab Sommer ihre Ausbildung im praxisnahen Lehrberuf zum Multimedia-Fachberater starten.

Media Markt beschäftigt derzeit österreichweit rund 170 Lehrlinge und erreicht damit eine vorbildliche Ausbildungs-Quote von knapp 10%.

Sehr praxisnahe Ausbildung

Die Lehre zum Multimedia-Fachberater wurde gemeinsam mit dem Bildungsministerium entwickelt: Die drei strategischen Säulen der Ausbildung sind das Rotationsprinzip (Ausbildung in verschiedenen Abteilungen, begleitet durch einen Lehrlingscoach), jährliche Multimedia-Seminare in Kooperation mit Industriepartnern sowie eigene Media Markt-Multimedia-Klassen in den Berufsschulen Wien, Wiener Neustadt, Hartberg, Vöcklabruck und Klagenfurt, die mit Unterstützung der Industriepartner von Media Markt mit den neuesten Produkten ausgestattet werden. Dadurch üben die Schüler auch im Unterricht den Umgang mit neuester Multimedia-Ausstattung und kommen in den Genuss einer maßgeschneiderten Ausbildung. Die Bewerbungsfrist für 2015 hat inzwischen bereits begonnen: Interessierte Jugendliche können ihre Bewerbung inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto an lehrling@mediamarkt.at schicken. (pj)www.mediamarkt.at/lehrling

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema