advisory
Online-Bewertungsportale für Consulter
23.01.2015

Online-Bewertungsportale für Consulter

Findet mich! Auch Unternehmensberater und Wirtschaftstreuhänder können und sollen vom Netz profitieren

Köln. Für Hotelgäste, Restaurantbesucher und Freizeitangebote sind Bewertungsportale im Internet das Natürlichste der Welt. Wer schaut nicht gern nach den Erfahrungsberichten anderer Gäste und zieht dann eigene Schlüsse daraus? Bei erklärungs- und beratungsintensiven Leistungen wie Geldanlagen, Versicherungen, Unternehmensberatungen oder individuellen Angeboten sind Bewertungsprotale oft noch die Ausnahme. „Eine Chance”, wie Martin Müller meint. Der Social-Media-Experte und Finanzmakler bekommt fast alle seine Kunden aus dem Internet und profitiert stark von Empfehlungen solcher Portale; für Martin Müller lassen viele seiner Kollegen hier Verkaufschancen aus.

„Die meisten setzen, wenn sie überhaupt engagiert im Netz unter-wegs sind, einseitig auf Facebook, Twitter, Xing und Co.” Das sei gut und wichtig, aber „nur ein Teil des Möglichen”: Für Müller sind Online-Bewertungsportale „der Verkaufsturbo für den Vertrieb”.

Google „zum Freund haben”

Google ist die Internet-Suchmaschine für fast alle Dienstleistun-gen. „Deshalb ist es für den wirtschaftlichen Erfolg immens wichtig, die Nachfrage nach sowie die Klickrate auf die eigenen Online-Seiten entsprechend zu lenken”, rät Müller. Bewertungsportale seien gerade an dieser Stelle sehr hilfreich und könnten die eigenen Treffer bei Google beflügeln. Und: Meistens sind solche Portale auch mit Facebook und anderen Sozialen Netzwerken verknüpft. „Das ist Rund-um-Internetvertrieb für neue Kunden und eine vorauseilende Reputation”, ist Müller überzeugt. Wichtig sei es aber, authentischund ehrlich zu bleiben. Reine Werbetexte aus eigener Feder oder „mal eben vom Kunden in Eile zusammengetippt” brächten nicht den Erfolg. Wer Bewertungsportale im Internet nutze, müsse sich das Vertrauen und die Interaktion mit dem Kunden und öffentlichem Feedbackgeber schon erwerben. Nur so gelinge der nachhaltige Verkauf über Glaubwürdigkeit und eine positive Referenz.(pj)www.muellerconsult.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema