technology
Online-Videothek wächst stärker als erwartet
13.02.2015

Online-Videothek wächst stärker als erwartet

Netflix Der Video-Streaming-Provider will eine praktisch weltweite Präsenz in den nächsten zwei Jahren erreichen

Wien. Seit seinem Einstieg ins Video-Streaming-Geschäft im Jahr 2007 ist das ursprünglich als DVD- und BluRay-Verleih gegründete Unternehmen zum weltweit größten Online-Anbieter gewachsen. Seit dem Vorjahr ist Netflix auch in Österreich aktiv und streamt sein Programm via Internet in Richtung Desktop, Smart-TV oder heimatliches Tablet. Das Hauptaugenmerk von Netflix liegt dabei auf Serien, die sich gleich blockweise konsumieren lassen. Damit verfolgt das Unternehmen ein Konzept, das offenbar in der aktuellen Fernseh-Landschaft recht gut funktioniert: Im vierten Quartal 2014 ist die Zahl der Netflix-Abonennten auf immerhin 57,4 Mio. weltweit gestiegen (außerhalb der USA konnte der Streaming-Anbieter 2,43 Mio. Abonnenten dazugewinnen). Für das aktuelle Quartal geht das Unternehmen von einer weiteren Steigerung auf 61,4 Mio. Nutzer weltweit aus. Innerhalb der nächsten zwei Jahre soll Netflix laut den Unternehmensplänen in mehr als 200 Ländern verfügbar sein – was tatsächlich eine weltweite Präsenz bedeutet. Ein weltweit einheitliches Programm bietet Netflix allerdings nicht: Dieses variiert je nach Land, in dem sich der Abonnent befindet.

Viele Originalserien

Netflix ist mit über 57 Mio. Mitgliedern in mehr als 40 Ländern, die jeden Monat Filme und TV-Serien – darunter auch Netflix-Originalserien wie beispielsweise die preisgekrönte Serie „House of Cards” oder „Orange is the new Black” – mit einer Länge von insgesamt einer Mrd. Stunden abrufen, der größte Video-on-Demand-Anbieter weltweit. Auch „From Dusk Till Dawn”, eine Serie, die auf der Story und den Charakteren des namensgebenden Kult-Klassikers aufbaut, sowie die Psychothriller-Hitserie „Penny Dreadful” sind im Oevre enthalten. Für eine Flatrate (ab 7,99 €/Monat, ein Internet-Zugang muss vorhanden sein) können Netflix-Mitglieder Filme und Serien jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe kann jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden und ist komplett werbefrei. www.netflix.com

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema