industrial technology
Roboter für Apotheker
herbert strasser 20.03.2015

Roboter für Apotheker

Knapp AG Automatisierung schafft mehr Freiraum

Kommissionierautomat Apostore Cube+.

Hart bei Graz. Kürzlich haben die Knapp AG und die Apostore GmbH im Rahmen eines Fachforums Apothekern die Vorteile moderner Automatisierungslösungen für ihre Branche präsentiert.

Apostore Cube+ eignet sich insbesondere für kleine, mittlere und Filialapotheken. Der Einstieg in die Automation ist einfach: Ein Startmodul kann beliebig erweitert werden – je nachdem, wie sich das Geschäft entwickelt. Das geringe Gewicht sorgt für eine freie Standortwahl – ob im Erdgeschoss, Obergeschoss oder Keller. Mit dem Apostore Cube+ gehören Fehlbestände oder langes Suchen der Vergangenheit an, die Inventur erfolgt per Knopfdruck. Der Aufbau des Automaten ist schnell und unkompliziert, die Basisvariante steht in nur zwei Tagen

Mehr Zeit für Service

„Der Automat bewährte sich in unserem Team rasch und arbeitet zuverlässig; dadurch können wir uns auf unsere Kunden konzentrieren. Wir sehen unsere Hauptaufgabe in der individuellen Kundenberatung. Da der Mitarbeiter-Automat die logistische Arbeit zu 100% im Hintergrund ausführt, haben wir Zeit für die Beratung. Der Erfolg ist ein wachsender Kundenstamm”, so Silvia Knittel-Sapetschnig von der Vitalis Apotheke in Klagenfurt zu ihren positiven Erfahrungen. www.knapp.comwww.apostore.de

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema