retail
SABMiller legt zu
22.01.2015

SABMiller legt zu

Bier Fast so gut wie Limo

London. Die Großbrauerei SABMiller (Pilsner Urquell, Peroni) hat im abgelaufenen Quartal dank Zuwächsen in Lateinamerika und Afrika mehr umgesetzt: Die Erlöse kletterten um vier Prozent. Besser als Bier verkauften sich aber Soft-drinks. Rückgänge gab es indes in China; das Management machte dafür das ungewöhnlich schlechte Wetter in weiten Teilen des Landes verantwortlich. SABMiller ist weltweit die Nummer zwei nach Anheuser-Busch InBev.(APA)

SABMiller reüssiert nicht nur mit Bier, sondern auch mit Softdrinks.

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema