marketing & media
Sport und Marke ’15
17.02.2015

Sport und Marke ’15

Kongress 2014 zog der Event bereits 380 Teilnehmer an

Wien. Am 20. und 21 April findet auch in diesem Jahr der Kongress „Sport und Marke” statt. Rund 400 Teilnehmer und 20 Referenten diskutieren brandaktuelle Themen wie Fan-Involvement 2.0, Markenbildung durch Sport, Monetarisierung durch Innovation und vieles mehr.

Im letzten Jahr zählte der Event 380 Besucher, und auch in diesem Jahr können sich diese auf prominente Referenten von Sky Österreich, Gösser, Allianz, FIFA, OMV, Manner, Milka, SK Rapid Wien, laola1, ÖFB, WWP Group, The Velux Group und viele mehr freuen. Es werden unter anderem Fragen zu den Sponsoringtrends 2015 behandelt, wie die eigene Marke durch Sport geschärft und die Attraktivität von Marken, Unternehmen und Vereinen durch die Clubmedien erhöht werden kann.

Ein gemeinsamer Event

„Die Möglichkeit, mit vielen Leuten aus der Branche zusammenzu- kommen, gemeinsam zu diskutieren und sich weiterzuentwickeln hat es in Österreich gebraucht”, so Dieter Jaros, Programmchef von Sky Österreich. Der Kongress findet am 20./21. April in einer neuen Location, dem Hilton Vienna Danube Waterfront, statt.Die Tickets können bereits online erworben werden; weitere Informationen zum Event gibt es ebenfalls unter www.sport-marke.at. (red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema