real:estate
Stift Göttweig
27.03.2015

Stift Göttweig

Sanierung Dritte Phase

Stift Göttweig: Kulturjuwel am Eingang zum Unesco-Weltkulturerbe Wachau.

Göttweig/Wien. Die Restaurierung des Stiftes Göttweig geht 2015 in die dritte Bauphase. Heuer steht die Dachsanierung des Südflügels und der Kaiserstiege im Museums-trakt am Plan. Laut Landeshauptmann Erwin Pröll betragen die Kosten 1,1 Mio. €, ein Viertel davon trage das Land. Als eine „große Herausforderung” bezeichnete Abt Columban Luser die Baumaßnahme, handle es sich doch um eine Fläche von 18.000 m2. (APA/fh)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema