destination
Therme des Jahres 2015
alice hefner 06.03.2015

Therme des Jahres 2015

Thermen Award Qualität und Dienstleistung führten heuer zu Titelverteidigungen und neuerlichen Auszeichnungen

Webhotels und Avida kürten die besten Thermen des Jahres: Eurotherme überzeugte mit Angeboten.

Wien. Jetzt war es wieder einmal so weit: Webhotels und Avida kürten am Montag, 2. März, die besten Thermen des Jahres.

Das Marktforschungsinstitut meinungsraum.at wurde damit beauftragt, eine breit angelegte Onlineuntersuchung unter Österreichs Thermengästen durchzuführen.Insgesamt beteiligten sich daran 4.862 Thermenbesucher. Ausgezeichnet wurden die Thermen in den Kategorien „Wellness”, „Erlebnis & Sport”, „Gesundheit & Medizin” sowie „Familien”.Der Sieger kommt aus Oberösterreich: Den Titel holt auch heuer wieder die Eurotherme Bad Schallerbach, sie ist der Gesamtsieger.Martin Pühringer, Geschäftsführer von Webhotels und Mitinitiator der Studie: „Die Eurotherme gewinnt zum zweiten Mal und steht für Qualität und Innovation; sie hat Top-Werte in den Bereichen Erlebnis und Sport. Die Eurotherme ist neben der besucherstärks-ten Therme nun auch die „Beste Therme des Jahres 2015”.Den zweiten Platz konnte sich die Allegria Familientherme Stegersbach by Reiters sichern, den Kampf um den dritten Platz hat die Parktherme Bad Radkersburg für sich entschieden.Die Sieger der vier Sparten lauten in der:

•?Kategorie „Wellness, Ruhe, Relax & Beauty”: Hier teilen sich die Avita Therme Bad Tatzmannsdorf und Narzissen Bad Aussee den ersten Platz.•?Kategorie „Erlebnis & Sport”: Es gewinnt die Eurotherme Bad Schallerbach. •?Kategorie „Gesundheit & Medizin”: Narzissen Bad Aussee belegt den ersten Platz. •?Kategorie „Familie”. Hier siegt die Sonnentherme Lutzmannsburg.

Etwas überraschend: Die Therme Wien scheint gar nicht auf.Generell die bevorzugte Art des Thermen-Aufenthalts ist bei mehr als zwei Drittel der Befragten (68%) der Wellness-Aufenthalt mit Ruhe und Beauty-Anwendungen.Österreichs Thermen haben Top-Werte in den Kriterien Sauberkeit und Hygiene, Freundlichkeit des Personals und Orientierung sowie Information in der Therme.www.webhotels.atwww.avida.at

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema