specials
„Tips” bleibt in der Pole-Position
31.03.2015

„Tips” bleibt in der Pole-Position

Regionalität im Fokus Tips ist mit einer Reichweite von 64,2% wieder die klare Nummer eins in OÖ und setzt seine Ausbauaktivitäten weiter fort

Der neue Tips-Webauftritt wird die Leser noch besser digital informieren.

Tips-Geschäftsführer Josef Gruber zeigt sich stolz ob der Ergebnisse der Media-Analyse 2014, die Tips die Leaderschaft erneut eindrucksvoll bestätigt.

Linz. Tips kann seine Marktdominanz mit 64,2% in OÖ auch in der MA 2014 behaupten. Bei den erstmals erhobenen Blattkontakten liegt man ebenfalls im Spitzenfeld. Jeder Leser nimmt Tips im Schnitt 2,3 mal zur Hand.

Tips-Geschäftsführer Josef Gruber „Mit einer Reichweite von 14 Prozent in NÖ sind wir mehr als nur zufrieden, da wir bis 2014 nur ein relativ kleines Gebiet abgedeckt haben.” Der Ausbau in NÖ startete erst vor zwei Monaten. „Unser Konzept ‚total regional' zeigt eindeutig, dass Tips den perfekten Zugang zu seinen Lesern gefunden hat. Der große Erfolg der letzten zehn Jahre bestätigt uns immer wieder und gibt uns den nötigen Antrieb, um uns immer weiter zu verbessern”, kommentiert ­Gruber die Ergebnisse der MA 2014. „Die Anstrengungen, die unsere Mitarbeiter für tagesaktuelle Informationen aus der Region auch für www.tips.at auf sich nehmen müssen, sind groß, aber wir sind davon überzeugt, dass das Konzept ‚total regional' weiterhin ein sehr erfolgreiches sein wird. Alle wichtigen Weltnachrichten überströmen die Menschen durch die elektronischen Kommunikationskanäle, doch regionale Neuigkeiten sind nur schwer zu bekommen. Durch den regionalen Aufbau von Tips mit Geschäftsstellen in allen Bezirken bieten wir eine Anlaufstelle für alle Informationen und Neuigkeiten, welche für die Region von Interesse sind und können somit regionale Nachrichten am Puls der Zeit bieten.” Die Treue der Anzeigenkunden führt das Haus vor allem darauf zurück, dass man Lösungen für ihre Probleme anbietet: „Wir haben die Möglichkeit, unseren Kunden ein Paket von Print über Online bis hin zur Eventorganisation, Jobinseraten, einer Vielzahl von Sonderproduktionen wie dem Sommermagazin oder auch der individuellen Inseratengestaltung anzubieten”, bestätigt Lisa Maria Bichler, Anzeigenleitung Key-Account Management, das Angebot bei Tips. Aktuell erscheint Tips nun mit 34 Regionalausgaben in OÖ, NÖ und dem Burgenland.(red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema