retail
Umbau Messegebiet
04.03.2015

Umbau Messegebiet

Großprojekt Investition in der Höhe von 28 Mio. Euro

Bregenz. Das Land Vorarlberg und die Stadt Dornbirn werden ab Herbst 28 Mio. Euro in die Modernisierung des Dornbirner Messegeländes investieren. Das Bauprojekt soll unmittelbar nach Abschluss der Herbstmesse in Angriff genommen werden. Neu gestaltet wird der Bereich zwischen den Hallen 8 und 13. Die neue Halle 11 werde mit einer Fläche von 4.800 Quadratmetern und einer Raumhöhe von elf Metern die größte Veranstaltungshalle Vorarlbergs werden, hieß es. Die Halle 9 wird eine Fläche von 3.000 Quadratmetern aufweisen. (APA)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema