marketing & media
UPC verzeichnete 2014 Zuwächse
19.02.2015

UPC verzeichnete 2014 Zuwächse

Wachstum 10.400 neue Kunden konnten im letzten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewonnen werden, so der Multimedia-Anbieter

„Werden noch bessere Produkte und Dienstleistungen bieten können.”

Wien. Österreichs größter Kabelnetzbetreiber, die UPC Austria, vermeldet positive Entwicklungen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2014. Das Unternehmen, das seit Mitte 2014 Teil der Liberty Global Regionalorganisation Schweiz/Österreich ist, konnte im letzten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahr 10.400 neue Kunden dazu gewinnen.

Auch die Summe aller Services, die von UPC-Kunden genutzt werden, stieg im Vergleichszeitraum an: Kunden nutzen mehr als 46.400 Dienste, welche rund 1,35 Mio. Services entsprechen. Zuspruch fand auch das Highspeed-Internet; es konnte einen Anstieg von knapp 32.000 Kunden verzeichnen und versorgt derzeit 464.000 Kunden mit Breitband-Internet, das in Spitzen bis zu 250 Mbit/s leistet, so der Kabelnetzbetreiber. Auch im Festnetz-Telefonie-Bereich konnte der Multimedia-Provider zulegen: Rund 21.000 mehr Kunden als noch im vierten Quartal 2013 telefonieren über das Netz von UPC. Die 369.500 UPC-Kunden nutzen beispielsweise kostenlose Telefonie von UPC-zu-UPC-Anschluss. Gesamt nutzen derzeit etwa 517.400 Haushalte Fernsehen des Multimedia-Providers. Das heißt, dass statistisch gesehen rund 1,17 Mio. Österreicher UPC TV nutzen, rechnet der Betreiber in der Bilanz-Aussendung vor. Dies bedeutet einen leichten Rückgang von 1,3% oder 6.800 Abonnements im Vergleich zum vierten Quartal 2013.„Mit Fernsehen, Internet, Telefonie und jetzt auch Horizon Go erleben unsere Kunden heute beste Unterhaltung im eigenen Heim und unterwegs”, so Eric Tveter, CEO der Regionalorganisation Österreich/Schweiz von Liberty Global, der auch optimistisch in das angelaufene Jahr 2015 blickt. „Obwohl wir in einer hart umkämpften Branche agieren, werden wir – dank der Gründung der Regionalorganisation Österreich/Schweiz im letzten Jahr – unseren Kunden heuer in beiden Märkten noch bessere Produkte und Dienstleistungen bieten können”, prognostiziert Tveter. (red)

Die Welt des Internets mit bis zu 250Mbit/s nutzen knapp 500.000 Kunden bei UPC.

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema