health economy
Von der hohen Politik in die Praxis
13.02.2015

Von der hohen Politik in die Praxis

Diskussion Pharma Marketing Club traf sich heuer erstmals

Wien. Der erste PMCA-Impuls des Jahres widmete sich dem Thema Ökonomie und Verschreibungs-Verhalten im Gesundheitswesen. Im ‚SAAL’ der Labstelle, der neuen Location der PMCA Impuls-Veranstaltungen, wurde über ökonomische Komponenten diskutiert, die Strukturen, Abläufe und Entscheidungen im Gesundheitswesen beeinflussen.

Hanns Kratzer (Peri Consulting) eröffnete den Abend mit einem kurzen Querschnitt der Materie: Sowohl im extra- als auch intramuralen Bereich gelten bei Kassenrezepten und Patientenentlassungen für Ärzte strenge ökonomischen Regeln. Ernest G. Pichlbauer, Mediziner und unabhängiger Experte, beleuchtete das Thema aus der Meta-Ebene. Erwin Rehandl, Präsident „AM Plus”, betrachtete das Verschreibungsverhalten aus dem Blickwinkel des medizinischen Alltags.(red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema