specials
„Welt der Verpackung 2015” in Hamburg
27.01.2015

„Welt der Verpackung 2015” in Hamburg

Packaging-Trends Aussteller präsentieren Produktneuheiten vom 28. bis 29. Jänner 2015 bei der Messe Hamburg

Hamburg. „Wir verzeichnen eine rege Nachfrage und viel Interesse an der Welt der Verpackung und ihrem umfangreichen Rahmenprogramm. Wir liegen mit rund 190 Aussteller-Buchungen voll im Plan”, zeigt sich Martina Hofmann, easyFairs-Event Director D-A-CH für die Verpackungswirtschaft, sehr zufrieden mit der bisherigen Messevorbereitung. „Damit steht einem erfolgreichen Event steht nichts mehr im Weg.”

Produkt-Individualisierung

Die drei Fachmessen Empack, Packaging Innovations und Label & Print unter dem Dach der „Welt der Verpackung Hamburg 2015” bieten Fachbesuchern eine vollständige Darstellung der Wertschöpfungskette im Verpackungsbereich und innovative Highlights.Zum Beispiel der Verpackungs- und Displayhersteller DS Smith, Packaging Division D-A-CH, stellt mit der HP Scitex 15000 die neueste Generation von Hightech-Digitaldruckmaschine samt Hochleistungs-Produktionsplotter vor.Die Produktion von Kleinserien und Einzelmustern wird dadurch sowohl wirtschaftlich als auch in kürzester Zeit in Offsetqualität realisierbar; ein Höchstmaß an Individualisierung der Produkte ist dadurch möglich.

Neue Technologien

Oder Beispiel 3D Printing: Copynet zeigt erstmals, wie Ideen am Monitor leicht und unkompliziert entstehen und über 3D-Druck zur Realität werden.Effizienzsteigerung, Kostenreduktion, Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit sind nur einige der Schlagworte, mit denen sich die Verpackungsbranche heutzu-tage beschäftigt.Kompetente Beratung zu diesen Themen bietet die Pierau Unternehmensberatung GmbH, die zu den führenden Planungsbüros für Logistik und Organisation in Eu-ropa zählt.Gezeigt werden auf der Empack innovative Dienstleistungen im Bereich von Verpackungslogistik. Dazu gehört u.a. ein Simulationstool, mit dem der Einsatz von Kartonsortimenten virtuell durchgespielt werden kann.

Funktionale Verpackungen

Vertreten ist auch die Firma Bruno Ritter Verpackungen, einer der führenden Hersteller sehr hochwertiger Verpackungen, Kassetten und Etuis in Europa; Fachbesucher lernen ein Unternehmen kennen, das seit 69 Jahren Verpackungen für die Markenartikelindustrie produziert, ohne sich bisher jemals öffentlich gezeigt zu haben. Und sie erfahren, wie sie unkompliziert und schnell zu Individuallösungen für die Verpackung ihrer Premiumprodukte kommen. Zu sehen sind Beispiele für ästhetische und funktionale Verpackungen, die den empfundenen Wert von Premiumwaren weiter erhöhen. (red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema