retail
WM-Gold für Österreich
06.02.2015

WM-Gold für Österreich

Schlumberger gratuliert der erfolgreichen Rennfahrerin

Goldig Der Auftakt der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften in Vail/Bea-ver Creek hätte für Österreich nicht besser sein können. Bereits am ersten Tag gab es eine rot-weiß-rote Goldmedaille: Anna Fenninger gewann den Super G. Auch der heimische Sektproduzent Schlumberger ließ es sich nicht nehmen, der sympathische ÖSV-Athletin in diesem ganz besonderen Moment zu gratulieren und ließ der Rennfahrerin eine personalisierte, mit Namen und Bewerb verseheneMagnumflasche des Schlumberger-Weltmeistersekts zukommen.

„Als österreichisches Traditionsunternehmen und Partner des Österreichischen Skiverbands sind wir natürlich ganz besonders stolz, gleich die erste Schlumberger-Weltmeisterflasche an eine Athletin aus Österreich vergeben zu können. Die Schlumberger-Flaschen sollen eine unvergessliche Erinnerung an die WM sein”, freut sich Eduard Kranebitter, Vorstandsvorsitzender der Schlumberger AG. Im Anschluss an die Medaillenvergabe wurde im Österreich-Haus in Vail und in der Arlberg-Lounge in Beaver Creek auf den erfolgreichen WM-Auftakt für den österreichischen Wintersport angestoßen.(dp)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema