real:estate
Wo das Spreewasser erfrischt
20.02.2015

Wo das Spreewasser erfrischt

Buwog 198 Eigentumswohnungen in Berlin-Köpenick direkt am Wasser jetzt in Bau

Berlin. Die Buwog Group hat mit dem Bau des Wohnquartiers „Uferkrone” in Berlin-Köpenick begonnen. Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist für Frühjahr 2016 geplant. Nördlich der Altstadt entsteht ein Ensemble aus Ufer- und Stadtvillen mit abwechslungsreicher Architektur und Außenraumgestaltung.

In vier Bauabschnitten entstehen insgesamt zwölf Gebäude mit 198 Wohneinheiten und 170 Pkw-Stellplätzen sowie Grünflächen und ein Spielplatz. Das Projekt umfasst Haus-in-Haus-Konzepte und Starter- und Gartenwohnungen sowie Spreeblick- und Penthousewohnungen. Durch die Einbeziehung des Spreeufers in das Projekt entsteht eine Uferpromenade, die einen direkten Weg in die Köpenicker Altstadt bietet. Die Wohnflächen der Zwei- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen variieren zwischen 50 und 200 m2.Die Buwog Group realisiert in Berlin mehrere Projekte in aufstrebenden Bezirken im Osten sowie in etablierten westlichen Teilen der Hauptstadt; aktuell sind gleich vier Projekte in Berlin-Mitte, Charlottenburg-Wilmersdorf und Treptow-Köpenick in Umsetzung. (red)

Bewerten Sie diesen Artikel

Teilen Sie diesen Artikel

Ihr Kommentar zum Thema