Sie sind hier

Das war der Start ins 18. K.S.-Circle-Jahr

Das war der Start ins 18. K.S.-Circle-Jahr

0 Likes 21 09 2022

Zum Saisonauftakt ihres exklusiven Wirtschaftsclubs lud In Karin Strahner auf die Terrasse des lässigen Pop-Up-Stadtheurigen von Andreas Fuith, „Schoaf, Wild & Ohne“, neben dem Theater Akzent im vierten Wiener Gemeindebezirk. Der Name ist Programm, deshalb gibt es Scharfes, Sachen vom Wild und Veganes, also „Ohne“ – und das mit 100% Regionalität. Es erwartete die Gäste aber nicht nur köstliche Kulinarik, sondern auch spannende Informationen über die neuesten Multichannel Vermarktungsangebote am österreichischen Markt. Walter Zinggl (Geschäftsführung) und Cornelia Hartl (Innovation & Crossmedia) von IP Österreich gaben Einblicke in den TV-Markt, sei es linear, non linear, addressable oder connected, Online mit Video und Display, Digital-Out-Of-Home, Influencer Marketing & Co. 

Es circelten und genossen u.a.:

- Markus Richter/Theater 82er Haus

- Eva Buzzi/Rail Tours der ÖBB & Präsidentin Österr. Reiseverband

- Horst Cubert/Verwaltungsdirektor Klinik Landstraße

- Harald Murke/Corporate Real Estate

- Wolfi Feichtinger/terrassa design

- Franz-Michael Mayer/fm Vitikultur

- Sandrine Rohrmoser & Gerry Bartolovits/Lashes & Ties

- Martin Prantl/MP Management Consulting

- Thomas Giehser/Bürodienstleistung; Tee & Geschenke

- Sebastian Novak/Master-Student Krems

- Heidrun Engel/Agentur für Salesmanagement

- Silvia Kelemen/Weihs Partner Relationship

- Franz S. Englhofer/CorporateBiz.at & franzl4kids

- Monika Erb/Tschauner Bühne

- Karin Bolesch/Immobilien Bolesch Wien-Wörthersee + Gerlinde Nessmann

- Erich Stuhl/Stuhlindustries GmbH