Sie sind hier

Der frühe Vogel … - Bauernladen

Der frühe Vogel … - Bauernladen

2 Likes 26 11 2019

Keine Zeit, kein Hunger, noch nicht richtig wach? Der Frühstücksboykott kennt viele Ausreden. Schade, Sie verpassen nämlich das Beste vom Tag!

__________________________________________________________________________

Es geht doch nichts über ein Frühstückssemmerl mit Butter und Marmelade. Da sind sich die Österreicher sehr einig. Wenn da nicht die Zeit wäre, denn meistens fehlt genau diese für ein vernünftiges Frühstück. Schnell einen Schluck Kaffee. Das war’s. Und außerdem, so in aller Herrgottsfrühe ist der Hunger auch nicht wirklich groß. Frühstücksboykott. Dabei tun wir uns nichts Gutes. Und das wissen wir auch. Ab und an erinnern wir uns an die Mutter, die vergeblich versucht hat, uns das Frühstück schmackhaft zu machen. Natürlich hatte sie keinen Erfolg, aber dennoch, wie so oft recht: Denn wer mit leerem Magen ans Tagwerk geht ermüdet rascher, ist fehleranfälliger und leichter reizbar. Frühstücker hingegen haben den ganzen Tag über einen konstanten Blutzuckerspiegel – und somit konstant Energie. Wer sich aber so gar nicht zu einem Frühstück durchringen kann, dem helfen ein paar Nüsse. Das sind nämlich gute Energielieferanten und so klein, dass auch Frühstücksverweigerer sie problemlos geniessen können.  Joachim Ringelnatz, der Schriftsteller und Kabarettist, hingegen war ganz offensichtlich ein gerne Frühstücker:

“Aus meiner tiefsten Seele zieht, mit Nasenflügelbeben, ein ungeheurer Appetit nach Frühstück und nach Leben.”... Weiterlesen auf bauernladen.at!

bauernladen logo