Sie sind hier

Kochlöffel wortwörtlich - Bauernladen

Kochlöffel wortwörtlich - Bauernladen

2 Likes 09 12 2019

Upcycling auf hohem Niveau. Die neueste Edition des Kochlöffels, der sein Aroma beim Kochen an die Speisen abgibt ist der Olivin 2017. Was steckt dahinter?

__________________________________________________________________________

Starkoch Andreas Döllerer hat einen. Toni Möhrwald ebenso. Die Rede ist von besonderen Kochlöffeln die aus dem Holz alter Weinfässer gefertigt werden.  „Mit TheCookingSpoon produzieren wir limitierte Kochlöffel und arbeiten mit einem lebendigen Werkstoff,“ erläutert Michael Mass seine Idee, mit der er 2015 auf den Markt kam. Das Holz ist zwischen 120 und 150 Jahre alt, erst dann wird die Eiche gespalten und nur das beste Holz zu einem wertvollen Fass verarbeitet. Vier bis zehn Jahre oder mehr sind die Weinfässer in Verwendung um edle Weine darin reifen zu lassen. „Danach wird in aufwändiger Handarbeit jede Fassdaube zu dem weltweit einzigartigen Küchenutensil, unserem Kochlöffel – TheCookingSpoon, verarbeitet!“ Seine besondere Markierung auf der Rückseite macht jedes Stück einzigartig und weist mit seiner Seriennummer die Herkunft des darin gereiften Weines aus... Weiterlesen auf bauernladen.at!