Öffentlich
Registrierung erforderlich
designforum Steiermark, Andreas-Hofer-Platz 17, 8010 Graz
18:0010 Mär 2020
  • Vollständige Beschreibung anzeigen Beschreibung ausblenden
    Medienkaiser Maximilian & die Schrift

    Ausstellungsdauer: 11. bis 28. März 2020, jeweils Di – Sa 13.00 – 19.00 Uhr

     

    Was heute inszenierte Auftritte, kalkulierte Selbstvermarktung und der Einsatz neuester Medientechnik sind, war für Kaiser Maximilian I. (1459-1519) der Theuerdank – eines der bedeutendsten Werke der Buchkunst, für das er eigens eine Schrift entwerfen ließ: die Theuerdank-Fraktur. Sie war ein entscheidender Entwicklungsschritt in der 800-jährigen Geschichte gebrochener Schriften.

     

    Die vom WEI SRAUM. Designforum Tirol konzipierte Ausstellung reflektiert diese Geschichte aus heutiger Sicht – von der Gotik bis in die Zeit des Nationalsozialismus und weiter bis in die Gegenwart und setzt sie in den Kontext gestalteter Schriften insgesamt.

     

    Sie will überdies das Interesse an Typografie wecken, Schrift als faszinierendes Kulturgut vor den Vorhang holen und ihre Wechselwirkungen mit der Gesellschaft aufzeigen. Der Fokus der Ausstellung liegt auf typografisch-gestalterischen Fragen und ermöglicht so einen neuen, vielleicht weniger bekannten, Blick auf unsere Kulturgeschichte.

     

    Weitere Infos zur Ausstellung sowie zum begleitenden Rahmenprogramm unter

    www.designforum.at/steiermark

    www.cis.at

     

    Anmeldung erforderlich unter steiermark@designforum.at