Digital Agenturen

Projekt von

72 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
HIGHWINDS
Branche:
IT/Telco/Office Automation
Kampagnenart:
Software Development, Support, Legacy Migration
Erstellungsdatum:
2014-08-01
Tags:
Digital & Mobile, Digital divers

eCommerce für Subscription Management, Kundensupport, Datenmigration,

Aufgabenstellung

Highwinds ist in den letzten Jahren strategisch gewachsen und übernahm in sehr schneller Abfolge unterschiedliche Retail Brands. Auf Grund der Größe, Diversität und Komplexität der akquirierten Projekte musste eine systematische Homogenisierung und Strukturierung erfolgen. Das Unternehmen ist in sehr vielen Geschäftsbereichen erfolgreich tätig und wollte seine Ressourcen konstant auf seine Kernbereiche (CDN, Datenspeicherung, uvm.) fokussieren. Da die Brands mehrheitlich aus dem europäischen Raum stammen, wurde nach einem Partner gesucht, der Erfahrung und Know-how in diesen Märkten besitzt und eine State-of-the-Art Technik bereitstellen kann. IXOLIT wurde auf Grund der jahrelangen partnerschaftlichen Verbindung, dem Vertrauen und der Erfahrung mit traffic-starken und prominenten Projekten, mit der komplexen Zielsetzung beauftragt.

Lösung

Neu akquirierte Brands werden durch den kontinuierlichen Legacy Migration Prozess auf die E-Commerce Plattform dislo migriert. Durch die jahrelange Erfahrung und Expertise in diesem Gebiet kann IXOLIT die organisch gewachsenen und teilweise veralteten Businesslogiken analysieren und überarbeiten, um sie dann in die Plattform zu integrieren und ihre Funktionalitäten zu standardisieren. dislo stellt ein Framework mit durchdachten Businessprozessen und einem benutzerfreundlichen Tool zur Verwaltung von Endkundendaten zur Verfügung. Durch geprüfte und standardisierte Funktionalitäten können bei einer neu entwickelten Software Fehler vermieden werden, wodurch es zu einer enormen Zeitersparnis kommt. Nach diesen “Übersiedlungsprozessen” laufen nun Hunderttausende Endkundendaten aufdislo, die meisten davon stammen aus Europa. Durch die Erfahrung IXOLIT’s im europäischen Raum übernimmt das Unternehmen zusätzlich den Endkundensupport für den Großteil der in Europa ansässigen Brands, und berät im Zuge dessen Highwinds auch mit seinem IXOPAY Gateway in europäischen Zahlungsmodalitäten. Die Migration der Projekte erfolgte in einer sehr kurzen Zeit. In drei Monatsperioden wurden in den letzten drei Jahren einzelne Brands erfolgreich migriert. Das Projekt ist noch nicht beendet, da noch weitere Brands in der Pipeline warten. Das Ziel des Migrations- und Integrationsablaufs ist im höchsten Maße umgesetzt: Alle Businessprozesse wurden homogenisiert, sind auf einer Plattform leicht zugänglich und werden laufend betreut. Diverse Kennahlen, Kundenverwaltungsprozesse oder Business- Logiken funktionieren automatisch und sicher. Durch die vorgefertigten Module steht eine schnelle Lösung bereit, die flexibel angepasst werden kann und Prozesse anbietet, die für den Endkunden nachvollziehbar sind. Das IXOLIT Support Team steht zusätzlich sieben Tage die Woche für den First Level Support zur Verfügung und bearbeitet alle Kundenanfragen, die im Zuge der Retail Projekte anfallen, schnell und sorgfältig. IXOLIT realisierte im Rahmen dieses Projekts - Legacy Migration mehrerer Retail Brands - Integration aller Daten in die individuell angepasste E-Commerce Plattform dislo - IT Consulting u.a. für Paymentmethoden (IXOPAY) - Endkundensupport durch das Promotion & Support Services Department

Bilder

eCommerce Plattform eCommerce Plattform

Digital & Mobile / Digital divers