Digital Agenturen

Projekt von

116 Ansichten1 Gefällt
Kunde:
Haus der Geschichte Österreich
Branche:
Freizeit/Kultur/Kunst/Sport
Kampagnenart:
Website – Knowledge Database – Interactive Installations – Social Media Management
Erstellungsdatum:
2021-02-22
Tags:
Bewegtbild, Imagevideo, Corporate Design, Internetauftritt

Haus der Geschichte Österreich

Aufgabenstellung

Für das Haus der Geschichte Österreich (hdgö) haben wir Geschichtsvermittlung in einem innovativen und interaktiven Rahmen neu gedacht.

Lösung

Wir haben ein Konzept erstellt, das die verschiedenen Inhaltspunkte thematisiert und user contributions miteinbezieht. Somit wurde ein Vermittlungsprogramm erschaffen, das die Besucherinnen und Besucher einbindet – und dies sowohl online als auch in der Ausstellung vor Ort. Unsere Leistungen umfassen die Konzeption, Design und Implementierung der Hauptseite sowie aller Webausstellungen, die auch vor Ort als interaktive Installationen Teil der Ausstellung sind. Die Hauptseite (https://www.hdgoe.at) stellt eine extensive Wissens- und Inhaltsdatenbank in modernem Design bereit. Die Startseite wird vom Redaktionsteam nach aktuelle Themen, die auch in der Ausstellung behandelt werden, gruppiert und immer neu gestaltet. Wichtige Bestandteile der Seite sind der Shop und das online Ticketing System, sowie eine automatisierte Erfassung von Führungsbuchungen. „Bildlandschaften” (https://bilder.hdgoe.at) ist eine partizipative Webausstellung, die auch als „interaktiver Tisch" in den Räumlichkeiten des hdgö zu entdecken ist. Sie zeigt die Entwicklung des österreichischen Alltags und illustriert gemeinsam erlebte Geschichte durch von Userinnen und Usern hochgeladene Bilder. Die multimedialen Webausstellungen beschäftigen sich mit kollektiven Erinnerungen der österreichischen Bevölkerung an historischen Themen, wie beispielsweise den Fall des Eisernen Vorhangs. Auf verschiedenen Sub-sites (https://1989.hdgoe.at, https://bauen.hdgoe.at und https://ferien.hdgoe.at) werden Userinnen und User dazu motiviert, eigene Videos beizusteuern. So werden Bewegtbilder um einzeln hervorgehobene Themen der österreichischen Geschichte wie in einem Kaleidoskop zusammengeführt. Durch verborgene Tag-Ketten werden die Videos so aneinandergereiht, dass sie eine thematische Struktur bilden. Die Web-Features sind auch als Projektionen in der Ausstellung zu finden. „Europa der Diktaturen” (https://diktaturen.hdgoe.at) zeigt die Entstehung, Ausbreitung und den Zerfall diktatorischer und totalitärer Regime in Europa zwischen 1926-1945. Die Veränderung der politischen Landkarte Europas und die komplexen Geschichtsverläufe werden mit einem visuell einfach zugänglichen Konzept für Userinnen und User zugänglich gemacht. Diese Seite ist in der Ausstellung auch per Touchscreen verfügbar. Auf „Postkarten” (https://postkarten.hdgoe.at) können Userinnen und User Postkarten aus einer Auswahl von unterhaltsamen, historischen und kontemporären Elementen selbst gestalten. Die generierten Postkarten können digital per E-Mail oder analog mit der Österreichischen Post versendet werden.

Videos

HdGÖ HdGÖ

Bewegtbild / Imagevideo

Postkartengenerator Postkartengenerator

Corporate Design / Internetauftritt