Digital Agenturen

Projekt von

232 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Raiffeisenlandesbank Oberösterreich
Branche:
Finanzen/Versicherungen
Erstellungsdatum:
2015-01-01

Infochannel

Aufgabenstellung

Unser Kunde Raiffeisenlandesbank Oberösterreich wünschte eine digitale Umsetzung des von uns betreuten Magazins „Oberösterreich Spiegel“. Aus Überlegungen zu digitalen Magazinen entstand die Idee eines übergeordneten Informationsportals, das sämtliche Informationen aus allen Bereichen der Bank enthält.

Lösung

Der Infochannel wurde als Plattform konzipiert, die den Usern Informationen rund um Themen wie Finanzierung, Onlinebanking, aber auch Events und Lifestyle bietet. Dabei werden bewusst nicht die Produkte der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich in den Vordergrund gestellt, sondern der Mehrwert an Information, der den Kunden geboten wird. So kann zum Beispiel ein User, der sich allgemein für das Thema „Miete und Kauf“ interessiert, den Infochannel als erste Anlaufstelle für Informationen wählen. Bei der Entwicklung des Infochannels wurde besonderer Wert auf eine einfache und individuelle Wartbarkeit der einzelnen Artikel gelegt. Die Herausforderung bestand darin, ein System zu erschaffen, das von mehreren Redakteuren gleichzeitig befüllt bzw. bearbeitet werden kann und dabei eine gewisse Flexibilität im Layout und eine einfache Erweiterung zu gewissen Themen gestattet. Der Infochannel wurde für verschiedenste mobile Endgeräte optimiert, damit eine angenehme User-Experience gewährleistet ist.

Bilder

RLB1 RLB1

RLB2 RLB2