Digital Agenturen

Projekt von

238 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Stadt Linz
Branche:
Öffentliche Institutionen/Kommunal
Kampagnenart:
Individualentwicklung Ideenportal
Erstellungsdatum:
2015-04-11
Tags:
Digital & Mobile, Website

Meine Idee für Linz - Ideenportal der Stadt Linz

Aufgabenstellung

Der Trend, Konsumenten bzw. Bürger in die Gestaltung von Städten mitein zu beziehen, greift Schritt für Schritt um sich. Ziel war es ein Ideenportal zu entwickeln, welches die Bürger in den Gestaltungsprozess mit einbezieht. Das Ideenportal der Stadt Linz sollte intuitiv umgesetzt werden und im Sinne einer hohen Barrierefreiheit einfach zu bediene sein

Lösung

Das kann "Mein Linz": Design und Handling des Online-Tools sind übersichtlich und intuitiv, um möglichst allen Altersgruppen und auch weniger Web-Kundigen den Weg zur neuen virtuellen Beteiligung zu ebnen. NutzerInnen können sich unter Angabe weniger Pflichtdaten registrieren. Nach Erhalt eines Bestätigungsmails haben sie sofort die Möglichkeit, ihre Ideen und Kommentare direkt zu posten – rund um die Uhr. Um die eigenen Standpunkte besser zu verdeutlichen, können neben dem Text-Posting auch Fotomaterial, Dateien hochgeladen und Links, etwa auf Youtube-Videos, gesetzt werden. „Mein Linz“-UserInnen werden automatisch via Mail informiert, wenn es zu ihren Ideen Reaktionen gibt. Weiters ist es möglich, Favoriten zu setzen, um bei interessanten Themengebieten immer auf dem Laufenden zu bleiben. „Mein Linz“ steht auch ohne Registrierung offen. Alle Inhalte können von BesucherInnen aktuell eingesehen und Diskussionen mitverfolgt werden. „Mein Linz“ ist nachhaltig konzipiert. Die Plattform kann vergleichsweise einfach für neue Themen geändert werden. Abgelaufene Projekte wandern in ein Archiv, wo sie zur Gänze öffentlich einsehbar bleiben, jedoch nicht mehr verändert werden können.

Bilder

Ideenportal Ideenportal

Digital & Mobile / Website