Digital Agenturen

Projekt von

517 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
TU Career Center
Branche:
Aus- und Weiterbildung
Kampagnenart:
Website
Erstellungsdatum:
2016-01-22
Tags:
Digital & Mobile, Website

Webportal TU Career Center

Aufgabenstellung

Das TU Career Center unterstützt Jobsuchende aus Technik und Naturwissenschaften bei der Auswahl des richtigen Berufes und steht mit kompetenter, individueller Beratung vor und während der Bewerbungsphase zur Verfügung. Hierbei helfen Bewerbungscoachings, Potentialanalysen, die Aufbereitung der perfekten Bewerbungsdokumente und die langjährige Verbindung zu potentiellen Arbeitgebern aus der Branche. Das TU Career Center betrieb zum Zeitpunkt der Ausschreibung mehrere unterschiedliche Websites, die technisch und optisch nicht mehr den heutigen Anforderungen genügen konnten. Die Vielzahl an Informationen und Funktionen der Websites sowie die unterschiedlichen Zielgruppen waren die größte Herausforderungen für den Relaunch. Ziel des Relaunches war es, die Websites des TU Career Centers sowie des Tuday (Jobmesse der TU Wien) und des High-Potential-Programms TUtheTOP in ein zentrales System zu integrieren. Die optisch ansprechende Umsetzung auf Basis des aktuellen Corporate Design sowie eine userfreundliche und barrierefreie Darstellung und Aufbereitung der Inhalte waren zentrale Bestandteile des Projekts. Dabei mussten die umfangreichen Angebote für die User klar und übersichtlich zugänglich gemacht und gleichzeitig den Webredakteuren des TU Career Centers die Arbeit im Zuge der Inhaltswartung erleichtert werden. Kernstück des Projekts waren der umfangreiche Registrierungs- und Bewerbungsprozess sowie das Eventmanagement und die Standverwaltung für die Jobmesse. In mehreren Phasen wurden diese Funktionen konzipiert, umgesetzt und nach umfassendem Testing durch die hauseigene Qualitätssicherung dem TU Career Center zur Verfügung gestellt.

Lösung

Umsetzung auf Basis des Content Management Systems eZ Publish. Mehrsprachiges Webportal zur Verwaltung mehrerer Websites mit unterschiedlichen Layouts aus einer zentralen CMS-Installation. Mobile Website-Variante. Unterschiedliche Inhaltsklassen für eine zwar einheitliche, aber flexible Darstellung des Contents durch die Webredakteure. Schnittstellen zur Business Software BMD und zum Newsletter-Tool Mailworx. Datenmigration und weitere Anreicherung der importierten Daten.

Bilder

Responsive Design Responsive Design

Digital & Mobile / Website