Digital Agenturen

Projekt von

313 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
MÜNZE ÖSTERREICH
Branche:
Versandhandel/E-Commerce
Kampagnenart:
Webshop
Erstellungsdatum:
2017-03-23
Tags:
Digital & Mobile, Website

Webshop MÜNZE ÖSTERREICH

Aufgabenstellung

Die Münze Österreich AG mit Sitz in Wien ist weltweit für die erstklassige Verarbeitung von Edelmetallen und die Herstellung von Münzen bekannt. Als Global Player gehört das Unternehmen zur Welt-Elite der Münzprägestätten. Neben der Hauptaufgabe – der Produktion von Umlaufmünzen für die Republik Österreich – liefert die Münze auch in zahlreiche Länder auf der ganzen Welt. Bereits der alte Onlineshop der Münze war mit eZ Publish umgesetzt, allerdings technologisch veraltet. Vor allem die unflexible Inhaltspflege und die hohen Aufwände für funktionale Erweiterungen waren wesentliche Gründe für das UpgradeProjekt. Aufgrund des bereits bestehenden Know-hows sollte der Onlineshop auf eine neue eZ Version gebracht werden. Dabei galt es zum einen den Shop optisch, technologisch und funktional auf den neuesten Stand der Technik zu bringen sowie gleichzeitig auch weitere funktionale Erweiterungen zu implementieren. Im Fokus aller Ziele und Bemühungen standen dabei die User und deren Bedürfnisse an erster Stelle.

Lösung

Die größte Herausforderung hinsichtlich optischem Erscheinungsbild war, dass der komplette Shop mit allen Inhalten und Funktionen auf allen Devices komfortabel und einfach zu nutzen sein sollte. Für größtmögliche Flexibilität bei einheitlichem Erscheinungsbild wurde von Reichl und Partner eMarketing ein Set an ContentSektionen entwickelt, die beliebig kombiniert und umgereiht werden können. Von Beginn an wurde hierbei auf Eignung für das spätere Responsive Design sowie auf die Anforderungen hinsichtlich Barrierefreiheit geachtet. Um einen reibungslosen Datenfluss ohne Dubletten in der Stammdatenhaltung zu gewährleisten, wurden zahlreiche Schnittstellen zwischen den internen ERP- und CRM-Systemen der Münze und dem CMS implementiert. Im Zuge des Upgrades wurden weite Teile der Shop-Funktionalität stark überarbeitet bzw. teilweise komplett neu entwickelt. Anstatt wie bisher über reine Formulare können User nun auch Abo-Bestellungen über den Shop abwickeln. Dazu wurde ein eigener Checkout entwickelt, um die Weiterverarbeitung durch die internen Systeme der Münze zu ermöglichen. Zudem haben User im Kundenbereich die Möglichkeit, alle bisherigen Bestellungen einzusehen bzw. auch den Status von Abos zu verändern. Parallel zum „klassischen“ Onlineshop wurde ein eigener B2B-Bereich entwickelt, über den registrierte Benutzer extrem einfach und schnell Produkte aus einem eingeschränkten Sortiment bestellen können. Detailliertere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Case Study.

Bilder

Startseite Startseite

Digital & Mobile / Website