Live Marketing

Projekt von

664 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Brau Union Österreich AG
Branche:
Hersteller Nahrungsmittel
Kampagnenart:
B2C Veranstaltung
Erstellungsdatum:
2022-09-03

Personen

  • Robert Prasch
    Geschäftsführer/Projektleiter
  • Dieter Recknagl
    Geschäftsführer/Projektleiter
  • Andreas Strabl
    Projektleiter
  • Sarah Straßmayr
    Projektleiter

Linzer Bierbangeln

Aufgabenstellung

Nach Jahren der Pause feiert das Linzer Bier seine Wiedergeburt. Und wie jedes Bier braucht auch das Linzer Bier ein Zuhause. Und jede Stadt, die etwas auf sich hält, braucht eine Brauerei. Nach Jahren der Planung ging deshalb die Linzer Brauerei in Betrieb. Diesen Wendepunkt in der Linzer Stadtgeschichte – als wiedergeborene Braustadt – wollten wir würdig zelebrieren: mit einem besonderen Fest zum Brauerei-Schauen, Brauen-Erleben und Bier-Verkosten. Mit einem Wiederaufleben-Lassen der Linzer Brau Tradition.

Lösung

Linz kommt zam, zam, zam. Das 1. Linzer Bierbangeln war ein Fest für alle Linzer:innen: Jung trifft alt. Hackler trifft Professor. JKU trifft LASK. Niederschwellig durch und durch. Schon in der Bewerbung des Open Airs nutzen wir gemeinsam mit Partneragentur Fredmansky alles, was der moderne Medienmix hergibt, um wirklich ganz Linz zu erreichen: Türhänger genauso wie Bierdeckel, die als Gutschein fürs obligatorische Freibier galten. Dazu jede Menge Event-Plakate und ein rundes Social Media-Paket, um auch die jungen Linzer:innen zu erwischen. Das Event selbst war dem bunten Zielpublikum entsprechend vielfältig bespielt: Brauerei-Rundgänge für Interessierte, Freibier für alle Erwachsenen und ein Unterhaltungsprogramm mit allem, was Linz zu bieten hat. Sieben lokale Künstler, darunter auch die Linzer Urgesteine Texta, kombiniert mit Pflasterspektakel-Fixstartern boten den Gästen einen gemütlichen Nachmittag – eben echtes Bierbangeln vom Feinsten. Die Freiflächen der Tabakfabrik wurden dazu mit viel Liebe zum Detail organisiert – aus dem zweckmäßigen Parkplatz wurde ein lebendiger Treffpunkt: Gemütliche Chü-Eckn mit Second Hand Möbeln trifft Hipster-Hot-Spot mit Lichterketten. Uriges Stehbeisel trifft modernes Open Air Feeling. Stammtisch trifft Lounge. Linz trifft Linz. Oder, wie echte Biertrinker:innen sagen würden: Linz kommt zam, zam, zam.

Videos

Credit: Fredmansky Werbeagentur Credit: Fredmansky Werbeagentur