Live Marketing

Projekt von

428 Ansichten0 Gefällt
Kunde:
Mapei Österreich
Branche:
Bauwirtschaft
Kampagnenart:
Jubiläumsfeier / Kundenevent / Mitarbeiterevent
Erstellungsdatum:
2017-09-21

Personen

  • Pierre Giffinger
    Projektleiter
  • Thomas Kenyeri
    Geschäftsführer

MAPEI 80 Years

Aufgabenstellung

Unser Kunde Mapei wollte seine 80 Jahr Feier mit der feierlichen Eröffnung der neu gebauten Lagerhalle kombinieren. Das Event sollte für Mitarbeiter, Kunden sowie Wegbegleiter sein, die Markengröße von Mapei darstellen aber auch die neue Lagerhalle bestmöglich in Szene setzen.

Lösung

Für das Projekt haben wir unser Konzept in Bereiche geteilt. Intern gab es die Bereiche Inszenierung, Versorgung (sowohl F&B als auch Strom, WC etc) und Programm. Im vorhinein der Veranstaltung waren wir auch zuständig für den neuen Imagefilm der Firma, welcher auch bei der Veranstaltung gezeigt werden sollte. Zusammen mit unserem Filmteam haben wir somit ein Konzept mit dem Marketing der Firma Mapei entwickelt. Der wichtigste Punkt war wie wir die Lagerhalle inszenieren. Hierfür war die Idee mit den Produkten von Mapei zu arbeiten. Somit wurden die Buffetstationen & Empfangsdesks von unseren Dekorationsarbeitern mit Paletten & Jutestoff gebaut. Das Areal wurde mit IBC Containern abgesperrt und der Bühnenhintergrund ebenfalls mit einer IBC Container Wand gestaltet. Jeder IBC Container wurde mit Spots individuell beleuchtet wodurch die Rückwand zu einer sehr wichtigen Komponente des Events wurde. Ein Teppich sollte die Hauptwege des Events kennzeichnen und vom Außenbereich bis zur Bühne führen. Beim Mobiliar haben wir eine Mischform aus runden Galatischen mit ICE-Stühlen & hoher Tischdeko sowie ovalen, beleuchteten Hochtischen gewählt, welche die Galatische umrandet haben. Für den Raucherbereich außen wurden extra Palettenmöbel angefertigt. Die Location wurde durch italienische Grünpflanzen geziert und auf den Tischen haben wir passenden Blumenschmuck platziert. Aus den Buffetstationen ragten vorne Kräuter & Topfpflanzen heraus. Abgerundet wurde die Inszenierung durch Leuchtkörper in der ganzen Location sowie einem eher in Blau gehaltenen Lichtkonzept und einer ausfahrbaren Leinwand & Livebild. Versorgung: Hier war wichtig wie die generelle Stromversorgung in der Halle und außerhalb zu sein hatte. Mithilfe von Stromböcken an gezielten Orten konnten wir die Stromversorgung elegant in die Inszenierung einbringen. WC Container kam in Luxusausführung von Geberit welcher für die Gäste eine gelungene Überraschung darstellte. Catering war, vor allem durch die Geschichte Mapei`s eine Mischform aus österreichischer & italienischer Küche. So wurden die Vorspeisen auf Platten eingestellt, am Buffet gab es verschiedenste Hauptspeisen mit allerlei Live-Stationen wie z.B. Risotto-Station. Programm: Da Mapei auch eine Verbundenheit zu Fußball hat, dachten wir daran einen Fußball-Freestyle Künstler in das Programm einzubinden und Ihn den Showblock eröffnen zu lassen. Mit einem Mapei Trikot lies er die Gäste nicht etwa sprachlos zurück, nein, denn nach seinem Auftritt hatten die Gäste noch die Möglichkeit Tricks von Ihm zu lernen. Der zweite Teil des Showblocks war die Percussion Gruppe "Drumatical Theatre" welche auch mit Fire Cube eine Feuershow integrierten. Ein XXL-Wutzler für 8 Personen, eine 3D Figurendruck-Station sowie eine eigenes kreierte Eventzeitung mit Bildern der Veranstaltung sorgten für Unterhaltung. Als Give-Away haben die Gäste ein eigens gebrandetes Powerbank der Firma Mapei erhalten.