Live Marketing

Projekt von

237 Ansichten1 Gefällt
Kunde:
Junge Wirtschaft Wien
Branche:
Politische Parteien/NGOs/Kammern/Vereine
Kampagnenart:
Kreativkampagne
Erstellungsdatum:
2018-06-07

Wiener Mauerfall

Aufgabenstellung

Durch eine kreative PR-Aktion mitten in Wien sollten sowohl die Wiener Bevölkerung als auch Medienvertreter darauf hingewiesen werden, dass sich die Rahmenbedingungen für UnternehmerInnen in Wien zwar gebessert haben, es jedoch noch viel zu tun gibt. Mehr noch, in einigen wichtigen Bereichen ist Wien im europäischen Vergleich weit abgeschlagen. Man muss jetzt handeln, bevor es zu spät ist. All diese Aspekte sollten integriert werden. Die Aktion sollte dabei derart aufbereitet sein, dass sich jede/r Unternehmer/in aus allen Branchen damit identifizieren können.

Lösung

Um diese Hürden für Unternehmen einfach und greifbar darzustellen, bauten wir die Wiener Mauer: 1.000 Holzpaletten, jede als Sinnbild für eine Hürde, wurden am 7. März entlang des Donaukanals aufgestellt. Im Zuge einer Pressekonferenz wurden aktuelle Studienergebnisse zum Wirtschaftsstandort Wien sowie die Ergebnisse einer Umfrage unter den Wiener JungunternehmerInnen präsentiert. Anschließend wurden die Holzpaletten als symbolischer Akt für den Einsatz der Jungen Wirtschaft Wien in einer Kettenreaktion zum Einsturz gebracht. Vor Ort waren zum einen Medienvertreter, aber auch Branchenvertreter aus allen Bereichen geladen. Der Umsturz der Hürden wurde zudem live auf Facebook übertragen und anschließend auch als Video geteilt. Zahlreiche Medienclippings und Social-Media-Interaktionen waren das Ergebnis – der Wiener Mauerfall ist geglückt.