Media Agenturen

Projekt von

561 Ansichten1 Gefällt
Kunde:
Leder und Schuh
Branche:
Handel Nonfood
Kampagnenart:
Programmatic, Dynamic Display, DDC
Erstellungsdatum:
2018-02-01

Data Driven Creation (DDC) für Humanic

Aufgabenstellung

Humanic bei den Käufern als top of mind für qualitativ hochwertige Mode positionieren. Online Shop Conversions steigern. Zielgruppensegmentierung und Abbildung der Customer Journey um Personas zu identifiezieren um in weiterer Folge Performance Marketing und Retargeting zu forcieren

Lösung

Auf Basis von Daten aus der Marktforschung und zusätzlicher 1st Party Data aus dem Online Shop konnten wir die Zielgruppensegmente eingrenzen. Nach einer Zuordnung passender Produkte zu den jeweiligen Usergruppen konnten die Pixel ein detailliertes Bild zu den konkreten Zielgruppen zeichnen. Mit der Idee setzten wir die Data Driven Creation um: Daten werden über einen automatisierten Feed eingespielt, darauf aufbauend setzten sich die Sujets dynamisch zusammen: Das obere Bild spricht die Zielgruppe an, darunter erscheinen tolle Produkte. Beim Klick gelangt der User direkt auf dem Produkt und kann seinen Warenkorb füllen oder weiterstöbern. Mit Hilfe der Insights konnten wir die Zielgruppe direkt erreichen, über die mPlatform kamen weitere Purchase- und Intent-Daten der User hinzu. Die großflächigen Ads waren ausschließlich auf Premium Websites platziert, ergänzend und zur zusätzlichen Aktivierung haben wir Carousel Ads auf Facebook mit gezielter Ansprache eingesetzt. Mit den Learnings konnten wir uns auf die effizientesten Segmente konzentrieren, außerdem wurde laufend auf die Sales optimiert. Durch die aufmerksamkeitsstarken Platzierungen war das Branding von Humanic eine willkommene on-top Leistung, während die Effizienz und der ReturnOnInvest für den Kunden massiv gesteigert werden konnte.

Videos

DataDrivenCreation DataDrivenCreation